Maler- und Lackierer - Innung Dortmund und Lünen

Maler- und Lackierer - Innung Dortmund und Lünen
Satzung  |  Impressum  |  Kontakt  |  Login
Home

Fassadenwettbewerb Dortmund

 

 

<<< Zur Anmeldung >>>

 


 


 43. Dortmunder Fassadenwettbewerb
Jury nimmt gemeldete Objekte bei Rundfahrt in Augenschein


 

Die Jury des Fassadenwettbewerbs

„Farbige Fassaden – Freundliche Umwelt – Schöneres Dortmund“


ging am Freitag, 05. Mai 2017 auf ihre alljährliche Stadtrundfahrt, um die ge-meldeten Objekte des Jahres 2016 kritisch unter die Lupe zu nehmen und die Gewinner zu ermitteln. Es stehen insgesamt 6.000 € an Preisgeldern für besonders gelungene Fassadengestaltungen zur Verfügung. 80 Fassaden sind gemeldet worden.

Der Wettbewerb wurde jetzt zum 43. Mal von der Maler- und Lackierer-Innung Dortmund und Lünen, der Sparkasse Dortmund, dem Eigentümerverband Haus & Grund Dortmund e.V. und dem DMB Mieterbund Dortmund e.V. – Mieter-schutzverein durchgeführt.

Die Preisverleihung wird im Juni 2017 im Immobiliencenter der Sparkasse Dort-mund, Freistuhl 2 in 44137 Dortmund (Innenstadt) stattfinden. Die Sieger werden in den nächsten Tagen von der Geschäftsstelle der Innung schriftlich benachrichtigt.

 


43. Dortmunder Fassadenwettbewerb für das Jahr 2016
ist gestartet...
6.000 € Preisgelder warten auf Gewinner


Unter dem Motto

Farbige Fassaden – Freundlichere Umwelt – Schöneres Dortmund

wurde der Startschuss für den Wettbewerb gegeben, der dieses Jahr in seine 43. Runde geht.

Folgende Träger unterstützen den Fassadenwettbewerb auch weiterhin:

- Eigentümerverband Haus & Grund Dortmund e.V.,
- DMB Mieterbund Dortmund e.V. - Mieterschutzverein,
- Sparkasse Dortmund,
- Maler- und Lackierer-Innung Dortmund und Lünen.

Als Objekte, die im Zeitraum vom 01.01.2016 – 31.12.2016 gestaltet wurden, können beim Wettbewerb gemeldet werden:

a)    farbig gestaltete Fassaden
b)    farbig gestaltete Hinterhöfe – bewertet werden keine gärtnerischen und landschaftlichen Maßnahmen
c)    farbig gestaltete Brandmauern und Giebel
d)    mit farblichen Akzenten neu gestaltete, moderne Industrie-, Gewerbe- und Verwaltungsbaufassaden (Sonderpreis für Fassaden mit alternativen Baumaterialien, wie z.B. Glas, Metall, Stein etc.)

Für die besten Fassaden des Wettbewerbs (inkl. Sonderpreis) stehen Preisgelder in Höhe von 6.000,- € zur Verfügung. Der Sonderpreis Industrie-/Gewerbebau ist – sofern entsprechende Fassaden gemeldet werden – mit 1.000,- € dotiert.

Die Teilnahmebedingungen und den Anmeldebogen erhalten Sie bei einem der Träger oder im Internet unter www.maler.handwerk-dortmund.de unter dem Punkt Fassadenwettbewerbe.
Annahmeschluss für den Wettbewerb 2016 ist der 28. Februar 2017

Die Anmeldungen sind einzureichen an die

Maler- und Lackierer-Innung
Dortmund und Lünen
Lange Reihe 62
44143 Dortmund
Tel.: 0231 / 51 77 123
Fax: 0231 / 51 77 196
Email: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Wir erwarten auch für diesen Wettbewerb wieder viele Anmeldungen und freuen uns auf neugestaltete Fassaden.

 k-Start 13.01.2017


Dortmunder Fassadenwettbewerb 2015
6.000,-- für neugestaltete Fassaden
Jury lobt Engagement der Hauseigentümer


Die farbliche Neugestaltung von Hausfassaden geschieht ganz überwiegend auf hohem handwerklichem und gestalterischem Niveau.

Dies stellte die Jury beim 42. Wettbewerb

Farbige Fassaden
Freundliche Umwelt
Schöneres Dortmund

wiederum bei der diesjährigen Rundfahrt fest.

Die Jurymitglieder vergaben 6 Preise im Gesamtvolumen von 6.000,-- €.

Finanziell getragen wird der Fassadenwettbewerb von dem Eigentümerverband Haus & Grund Dortmund e.V., DMB Mieterbund Dortmund e.V. – Mieterschutzverein, der Sparkasse Dortmund sowie von der Maler- und Lackierer-Innung Dortmund und Lünen.

85 Objekte sind zum Wettbewerb gemeldet worden. Viele neue und alte Häuser haben im vergangenen Jahr bei der Fassadenrenovierung mehr als nur einen Anstrich erhalten: Eine ordentlich gemachte Fassade schützt die Bausubstanz und erhält oder steigert sogar den Wert des Objektes. Im Zeichen steigender Energiepreise gewinnt dieser Aspekt zunehmend an Bedeutung.

Zudem sind ansprechende Fassaden Blickfang in ihrer Umgebung und geben als Vorbild erfahrungsgemäß auch den Nachbarn Anreiz, in die Optik ihrer Immobilie zu investieren.

Fazit:
Ein weiteres Mal ist das Dortmunder Stadtbild durch das Engagement privater und öffentlicher Eigentümer deutlich aufgewertet worden.

Hier die Siegerfassaden:

1.000,00 € erhielten die Eigentümer des Hauses
•    Melanchthonstr. 3 + 5 + 7, 44143 Dortmund (MB Malergesellschaft mbH)
•    Neuer Graben 92 + 94, 44137 Dortmund (Malermeister Heinz Fleiter)
•    Scharnhorststr. 43 - 69, 44147 Dortmund (PLM Putz und Stuck GmbH)
•    Missundestr. 48, 44145 Dortmund (Malerbetrieb Schulte GmbH)
•    Tullstr. 4, 44263 Dortmund (Malerbetrieb Schulte GmbH)
•    Neuer Graben 14, 44139 Dortmund (Danny Brost)

Die Siegerehrung mit integrierter Preisübergabe fand im Immobilien-Center der Sparkasse Dortmund statt.

Dort begrüßten Herr Matthias Behr, Obermeister der Maler- und Lackierer-Innung und Herr Jörg Busatta, Vorstandsmitglied der Sparkasse Dortmund, die Preisträger und Vertreter der ausführenden Malerbetriebe. Es folgte eine kurze Ansprache von Bürgermeisterin Birgit Jörder. Anschließend wurden Bürgermeisterin Birgit Jörder, Vorstandsmitglied Jörg Busatta und Obermeister Behr die gemeinsame Ehrung für Auftraggeber und ausführende Malerfirmen vorgenommen.

 


 

42. Dortmunder Fassadenwettbewerb

Jury nimmt gemeldete Objekte bei Rundfahrt in Augenschein

 


 

 

Die Jury des Fassadenwettbewerbs

 

„Farbige Fassaden – Freundliche Umwelt – Schöneres Dortmund“

 

ging am Freitag, 10. Juni 2016 auf ihre alljährliche Stadtrundfahrt, um die ge­meldeten Objekte des Jahres 2015 kritisch unter die Lupe zu nehmen und die Gewinner zu ermitteln. Es stehen insgesamt 6.000 € an Preisgeldern für besonders gelungene Fassadengestaltungen zur Verfügung. 85 Fassaden sind gemeldet worden.

 

Der Wettbewerb wurde jetzt zum 42. Mal von der Maler- und Lackierer-Innung Dortmund und Lünen, der Sparkasse Dortmund, dem Eigentümerverband Haus & Grund Dortmund e.V. und dem DMB Mieterbund Dortmund e.V. – Mieter­schutzverein durchgeführt.

 

Ein besonderer Dank gilt dem Autohaus Trompeter für die Unterstützung des Wett­bewerbes während der Juryrundfahrt.

 

Die Preisverleihung wird im Juli 2016 im Immobiliencenter der Sparkasse Dort­mund, Freistuhl 2 in 44137 Dortmund (Innenstadt) stattfinden. Die Sieger werden in den nächsten Tagen von der Geschäftsstelle der Innung schriftlich benach­richtigt.

 


42. Dortmunder Fassadenwettbewerb für das Jahr 2015
ist gestartet...
6.000 € Preisgelder warten auf Gewinner


Unter dem Motto

Farbige Fassaden – Freundlichere Umwelt – Schöneres Dortmund

wurde der Startschuss für den Wettbewerb gegeben, der dieses Jahr in seine 42. Runde geht.

Folgende Träger unterstützen den Fassadenwettbewerb auch weiterhin:

- Eigentümerverband Haus & Grund Dortmund e.V.,
- DMB Mieterbund Dortmund e.V. - Mieterschutzverein,
- Sparkasse Dortmund,
- Maler- und Lackierer-Innung Dortmund und Lünen.

Als Objekte, die im Zeitraum vom 01.01.2015 – 31.12.2015 gestaltet wurden, können beim Wettbewerb gemeldet werden:

a)    farbig gestaltete Fassaden
b)    farbig gestaltete Hinterhöfe – bewertet werden keine gärtnerischen und
       landschaftlichen Maßnahmen
c)    farbig gestaltete Brandmauern und Giebel
d)    mit farblichen Akzenten neu gestaltete, moderne Industrie-, Gewerbe- und 
       Verwaltungsbaufassaden (Sonderpreis für Fassaden mit alternativen
       Baumaterialien, wie z.B. Glas, Metall, Stein etc.)

Für die besten Fassaden des Wettbewerbs (inkl. Sonderpreis) stehen Preisgelder in Höhe von 6.000,- € zur Verfügung. Der Sonderpreis Industrie-/Gewerbebau ist – sofern entsprechende Fassaden gemeldet werden – mit 1.000,- € dotiert.

Die Teilnahmebedingungen und den Anmeldebogen erhalten Sie bei einem der Träger oder im Internet unter www.maler.handwerk-dortmund.de unter dem Punkt Fassadenwettbewerbe.

Annahmeschluss für den Wettbewerb 2015 ist der 29. Februar 2016

Die Anmeldungen sind einzureichen an die

Maler- und Lackierer-Innung
Dortmund und Lünen
Lange Reihe 62
44143 Dortmund
Tel.: 0231 / 51 77 123
Fax: 0231 / 51 77 196
Email: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Wir erwarten auch für diesen Wettbewerb wieder viele Anmeldungen und freuen uns auf neugestaltete Fassaden.

 

k-IMG 0017 

von links: Joachim Susewind (Maler-Innung), Tobias Hintzmann (Sparkasse Dortmund), Michael Mönig (Eigentümerverband Haus & Grund Dortmund e.V.), Peter Fuchs (Lehrlingswart Maler-Innung)

 


 

Dortmunder Fassadenwettbewerb 2014
6.000,-- für neugestaltete FassadenJury lobt Engagement der Hauseigentümer

Die farbliche Neugestaltung von Hausfassaden geschieht ganz überwiegend auf hohem handwerklichem und gestalterischem Niveau.

Dies stellte die Jury beim 41. Wettbewerb

Farbige Fassaden
Freundliche Umwelt
Schöneres Dortmund

wiederum bei der diesjährigen Rundfahrt fest.

Die Jurymitglieder vergaben 7 Preise im Gesamtvolumen von 6.000,-- €.

Finanziell getragen wird der Fassadenwettbewerb von dem Eigentümerverband Haus & Grund Dortmund e.V., DMB Mieterbund Dortmund e.V. – Mieterschutzverein, der Sparkasse Dortmund sowie von der Maler- und Lackierer-Innung Dortmund und Lünen.

76 Objekte sind zum Wettbewerb gemeldet worden. Viele neue und alte Häuser haben im vergangenen Jahr bei der Fassadenrenovierung mehr als nur einen Anstrich erhalten: Eine ordentlich gemachte Fassade schützt die Bausubstanz und erhält oder steigert sogar den Wert des Objektes. Im Zeichen steigender Energiepreise gewinnt dieser Aspekt zunehmend an Bedeutung.

Zudem sind ansprechende Fassaden Blickfang in ihrer Umgebung und geben als Vorbild erfahrungsgemäß auch den Nachbarn Anreiz, in die Optik ihrer Immobilie zu investieren.

Fazit:
Ein weiteres Mal ist das Dortmunder Stadtbild durch das Engagement privater und öffentlicher Eigentümer deutlich aufgewertet worden.

Hier die Siegerfassaden:

1.500,00 € erhalten die Eigentümer des Hauses
•    Nordmarkt 23, 44145 Dortmund (Timmerbrink GmbH & Co. KG)

750,00 €  erhalten die Eigentümer der Häuser
•     Chemnitzer Str. 39-63 / Sonnenstr. 36, 44139 Dortmund
      (PLM Stuck- und Putz GmbH)
•    Neuer Graben 62, 44137 Dortmund (MB Maler)
•    Schillingstr. 21, 44139 Dortmund (Malerbetrieb Danny Brost)
•    Friedrichstr. 48, 44137 Dortmund (Bönninger Maler GmbH & Co. KG)
•    Hermannstr. 97, 44263 Dortmund (Matthias Tacken)

Sonderpreise mit einem Preis von 750,00 € erhalten die Eigentümer des Hauses
•     Oesterstr. 137, 44309 Dortmund (Bönninger Maler GmbH & Co. KG/
                                                   Clemens Wawrzik)

Die Siegerehrung mit integrierter Preisübergabe findet um 16.00 Uhr, im Immobi-lienCenter der Sparkasse Dortmund, Freistuhl 2 in 44137 Dortmund statt.

Dort begrüßten Herr Matthias Behr, Obermeister der Maler- und Lackierer-Innung und Herr Jörg Busatta, Vorstandsmitglied der Sparkasse Dortmund, die Preisträger und Vertreter der ausführenden Malerbetriebe. Es folgte eine kurze Ansprache von Bürgermeisterin Birgit Jörder. Anschließend haben Bürgermeisterin Birgit Jörder, Vorstandsmitglied Jörg Busatta und Obermeister Behr die gemeinsame Ehrung für Auftraggeber und ausführende Malerfirmen vorgenommen.


 

 

Dortmunder Fassadenwettbewerb 2013
Hier die Siegerfassaden:

1.500,00 € erhalten die Eigentümer des Hauses
• Asselner Hellweg 119, 44319 Dortmund (Maler Dreyer GmbH)

1.000,00 €  erhalten die Eigentümer des Hauses
•  Im Streitfeld 10, 44339 Dortmund (Bönninger Maler GmbH & Co. KG)

750,00 € erhalten die Eigentümer des Hauses
• Kurze Str. 30, 44137 Dortmund (Bönninger Maler GmbH & Co. KG)

500,00 € erhalten die Eigentümer des Hauses
•  Sendstr. 131, 44143 Dortmund(Michael Kiwall GmbH & Co. KG)

Sonderpreise mit einem Preis von 750,00 € erhalten die Eigentümer der Häuser
•  Im Dorfe 16, 44339 Dortmund(Maler Dreyer GmbH)
•  Schüchtermannstr. 33, 44145 Dortmund (Bönninger Maler GmbH & Co. KG)
•  Block Althoffstr. 13-35, Roseggerstr. 60-66, von-der-Recke-Str. 14-32, 
    44137 Dortmund - (Kooperationsgemeinschaft von Maler- und Stukkateur-           betrieben)

Die Siegerehrung mit integrierter Preisübergabe fand am 23.10.2014 im Immobi-lienCenter der Sparkasse Dortmund, Freistuhl 2 in 44137 Dortmund statt.

 

 

 

Dortmunder Fassadenwettbewerb 2012

 

Hier die Siegerfassaden:

 

1.500,00 € erhalten die Eigentümer der Häuser

  • Arneckestr. 38/Schillingstr. 31/Kuhlmannstr. 7-9, 44139 Dortmund (MB Malerges.mbH)
  • Geßlerstr. 20-22, 44141 Dortmund (Firmengruppe Dierkes)

 750,00 € erhalten die Eigentümer der Häuser

  • Goethestr. 23-27 / Griesastr. 17-19, 44147 Dortmund (Michael Kiwall GmbH & Co. KG)
  • Gaststätte Hiddemann, Evinger Str. 549, 44339 Dortmund (Maler Dreyer GmbH)

 500,00 € erhalten die Eigentümer der Häuser

  • Am Rabensmorgen 52-58, 59, 44141 Dortmund (Firmengruppe Dierkes)
  • Berghoferstr. 210, 44269 Dortmund (Michael Kiwall GmbH & Co. KG)
  • Lagerhausstr. 19, 44147 Dortmund (Malerbetrieb – Gerüstbau Günther Tolksdorf, Hagen)

 

 

 Foto Siegerehrung - Internet

Foto der Ruhr-Nachrichten/Schütze

 Fotostrecke Siegerehrung 10.07.2013

 

 

Siegerehrung am 13.12.2012

 

 

 

 

38. Dortmunder Fassadenwettbewerb 2011
– Entscheidung gefallen -

Am Freitag, 26.10.2012, nahm die Jury des Fassadenwettbewerbs „Farbige Fassaden - freundliche Umwelt – Schöneres Dortmund“ 33 gemeldete Objekte des Jahres 2011 fachmännisch unter die Lupe.

Insgesamt 9 Objekte wurden mit Preisen in einem Gesamtvolumen von 6.000,00 € ausgezeichnet.

1.000,00 € erhalten die Eigentümer der Häuser
- Kreuzstr. 36, 44139 Dortmund ( Malerbetrieb Danny Brost) und
- Alter Mühlenweg 40, 44139 Dortmund (Malerbetrieb Manuel Mondacci)

750,00 € erhalten die Eigentümer der Häuser
- Haumannstr. 2, 44379 Dortmund (Creative Fassadentechnik GmbH) und
- Thier Galerie Dortmund, Westenhellweg, 44137 Dortmund (W. Schulte GmbH)

500,00 € erhalten die Eigentümer der Häuser
- Nederhoffstr. 16, 44137 Dortmund (Malerbetrieb Wolfgang Ganz),
- Wallrabenhof 4, 44263 Dortmund (Malerbetrieb Manuel Mondacci) und
- Plauener Str. 30, 44139 Dortmund (Malerbetrieb Ulrich Köster)

Der Sonderpreis in Höhe von 500,00 € geht an
- Georgs-Kindergarten, Schmerkottenstr. 15, 44287 Dortmund (Malerbetrieb Dierkes & Sohn) und 
-roTeg AG, Brennaborstr. 54, 44149 Dortmund (Malermeister Michael Kiwall GmbH & Co. KG)

Die Preisträger werden gesondert über den Termin der Preisverleihung informiert.

Der Wettbewerb wurde jetzt zum 38. Mal von der Maler- und Lackierer-Innung Dortmund und Lünen, der Sparkasse Dortmund, der Eigentümerschutz-Gemeinschaft Haus & Grund Dortmund e.V. und dem DMB Deutscher Mieter Bund Dortmund, Mieter und Pächter e.V. -Mieterschutzverein- durchgeführt.


 

 


 

 

Siegerehrung am 07.09.2011
im ImmobilienCenter der Sparkasse Dortmund

Am 07.09.2011 fand die Siegerehrung zum Dortmunder Fassadenwettbewerb statt. Die Eigentümer der Siegerfassaden, die ausführenden Malerbetriebe, die Ausrichter und einige Gäste waren geladen.

Das Preisgeld in Höhe von 6.000,00  € wurde von Bürgermeister Manfred Sauer und Obermeister Behr-Rama an die Eigentümer übergeben, außerdem erhielten Sie auch noch eine Urkunde und eine Plexiglastafel zum Anbringen an die Fassade. Auch die ausführenden Malerbetriebe bekamen eine Urkunde. 

 


 

Die Siegerfassaden stehen fest!!!
Dortmunder Fassadenwettbewerb 2010

Am 08.07.2011 ist die Jury auf Rundfahrt gegangen und hat sich die gemeldeten Fassaden angesehen und die Siegerfassaden ermittelt.

Hier die Siegerfassaden (ausführende Betriebe):

1.500,00 €
- Liboristr. 21, 44143 Dortmund (Maler Dreyer GmbH)

1.000,00 €
- Oberevinger Str. 133, 44339 Dortmund (Maler Dreyer GmbH)
- Husener Eichwaldstr. 231, 44319 Dortmund (Heinrich Fleiter)

750,00 €
- Olpe 43, 44135 Dortmund (Stefan Drewes)
- Am Spörkel 66, 44227 Dortmund (Josef Hünermund e.K., Inh. Martin Hünermund)

500,00 €
- Grotenbachstr. 26 - 26a, 44225 Dortmund (Michael Kiwall UG & Co. KG)

Sonderpreis 500,00 €
- Libellen-Grundschule, Burgholzstr. 148, 44145 Dortmund (Dierkes & Sohn GmbH & Co. KG)

Die Preisträger werden schriftlich über den Termin zur Siegerehrung benachrichtigt. Dieser wird voraussichtlich nach den Sommerferien stattfinden.

 

Kontakt

kontakt
 

Tag der offenen Tür

Freisprechungsfeier 2016

k-1 -1 Freisprechungsfeier 2016 - 1

Facebook

FB-FindUsonFacebook-online-144